Jazzfrühschoppen auf dem Hof

Foto: Bärbel Recker - Preuin
Foto: Bärbel Recker - Preuin

NOZ vom 14.07.2015

 

Der Jazzfrühschoppen des KuBiss ist ein Renner im Jahresprogramm, weiß KuBiss-Vorsitzende Angelika Rothe. Auch für die Greenhouse Jazzband. Die sechs Musiker sind seit vielen Jahren die Stammbesetzung beim Frühschoppen, der in diesem Jahr zum dritten Mal auf dem Hof von Gertrud und Hubert Reisdorf in Stockum stattfindet. Idyllisch gelegen, genau auf der Hälfte der Strecke zwischen Bissendorf und Wissingen, vor alten Fachwerk und unter ebenso alten Bäumen findet sich hier der ideale Fleck, wo es sich gut spielen und genießen lässt. Die Greenhouse Jazzband ist mit Swing, Blues und Jazz vertreten, Improvisationen und Eigenkompositionen inbegriffen. Der KuBiss steuert Leckereien und gute Getränke bei. Diese Mixtur macht seit Jahren den Frühschoppen aus.