Krimilesung "Dreckiges Geld" Stephan Leenen musikalische begleitet von Andreas Pohl

Stephan Leenen
Stephan Leenen

Autor: Stephan Leenen

10. Sep. 2022 um 19.30 Uhr

Unerwartet steckt Hauptkommissar Ralf Ziether mitten in einem neuen Fall. Während seine Kollegin Britt Bredehorst noch in Frankreich Urlaub macht, muss er sich mit spektakulären Diebstählen befassen: Unbekannte haben Geldautomaten darauf programmiert, zu einem bestimmten Zeitpunkt den kompletten Bargeldbestand auszuwerfen. Plötzlich liegt ein Toter am Spreeufer – er trägt dieselbe Maske wie die Mitglieder der »Automatenbande«. Die Presse wittert eine Sensation. Und dann ist da noch Sabine. Sabine …? In "Dreckiges Geld" müssen sich die beiden Ermittler der Berliner Mordkommission neuen Herausforderungen stellen: Internetkriminalität und Börsenmanipulation – und mittendrin junge Menschen, die das Richtige wollen, aber das Falsche tun …

20190315 Andreas Pohl Kerstin Rolfes 01033

Ort: KulturRAUM, Mindener Str. 60, 49143 Bissendorf

Eintritt: 12 € EUR

Vorverkauf: Maren's Lotto - Leben, Kollegienwall 2, 49143 Bissendorf Tel.: 05402 6079783